FURIOS 02 – Unternehmer | FURIOS Online
FURIOS wünscht Euch schöne Semesterferien! Aktuelles rund um die FU gibt es hier wieder ab dem 13. Oktober.
Bis dahin viel Spaß mit unseren wöchentlichen Ferienserien FURIOS auf Reisen und Berlins Bibliotheken im Test!

FURIOS 02 – Unternehmer

» Artikel des Hefts online
» PDF-Download

Wer hat ihn erkannt? Der junge Supermann auf dem Titelblatt heißt Mark und ist vor kurzem 25 Jahre alt geworden. Vor fünf Jahren gründete er als Student, nach einigen erfolglosen Webprojekten, Facebook. Mark Zuckerberg ist nicht nur der weltjüngste Milliardär. Er hat unsere Art zu kommunizieren tiefgreifend verändert. Wir bleiben in Kontakt mit Menschen, die wir nicht lieben, aber auch nicht vergessen wollen: Schulfreunde, Urlaubsbekanntschaften, Flirts. Mark Zuckerberg ist unser Paradebeispiel eines studentischen Unternehmers.

Schade ist, dass Gründer oft mit raffgierigen Managern über einen Kamm geschert werden. Der Begriff »Unternehmer« ist im Deutschen derart negativ besetzt, dass sich manche Gründer nur noch als Entrepreneur bezeichnen. Dabei sind Unternehmer etwas Positives. Im Gegensatz zu Managern gehen sie selbst Risiken ein. Im Gegensatz zu Kritikern erkennen sie nicht nur einen Mangel, sondern beheben ihn auch. Unternehmer sind Bessermacher!

Wir haben dem Unternehmergeist auf dem Campus nachgespürt. Wir haben einen Professor gefunden, der Roboter Fußball spielen lässt, damit Blinde besser Lesen können. Wir haben mit Studenten gesprochen, die dafür sorgen, dass es keine entliehenen Bücher mehr geben wird. Und wir haben uns gefragt, was Unternehmer von der Freien Universität lernen können. Wahrscheinlich das: Krisen durchmachen.

Gute Ideen und den Mut, sie umzusetzen wünscht euch eure Redaktion!

Die Artikel online:

Der Empörte Student: Empört über FURIOS

Titelthema Unternehmer

Die kreative Revolution: Wolf Lotter
Die Unternehmenslustigen: Spielerisch erfinden
Die Unergründlichen: Wieso unternimmt an der FU keiner was?
Die Drama Queen: Was Unternehmen von der FU lernen können

4/40 000: 40 000 Studenten an der FU. 4 von ihnen sind hier.

Campus

Strahlend Grün? Im Umweltsschutz gibt es noch einiges zu tun.
Forschungsfragen an das Dahlem Brain
Rezensionsreportage: Studenten publizieren

Politik

Das ewige Experiment: Der Präsident und die Macht
»Wir diskutieren nicht mit Funktionären«: Dieter Lenzen im Gespräch
Grenzenloses Engagement: Studenten stiften Frieden

Kultur

Danke fürs Freunde sein! Die schöne neue MySpace-Welt der Musiker
Flaneur: Dahlems Bibliotheken
Warenfetisch: Das MacBook
Nach den Sternen greifen: KulturKiezKneipe Laika

Bildlegende: Open Access

Die Internationale: London

Ewige Ehemalige: Benedict Wells

Kommentar verfassen