FURIOS 03 – Humboldt | FURIOS Online
FURIOS wünscht Euch schöne Semesterferien! Aktuelles rund um die FU gibt es hier wieder ab dem 13. Oktober.
Bis dahin viel Spaß mit unseren wöchentlichen Ferienserien FURIOS auf Reisen und Berlins Bibliotheken im Test!

FURIOS 03 – Humboldt

» Artikel des Hefts online
» PDF-Download

2009 jährt sich nicht nur der Mauerfall rund, auch Wilhelm von Humboldt und die Reform von Bologna haben zu feiern. Der eine gründete vor zweihundert Jahren die heutige Humboldt Universität, die andere wurde zehn Jahre alt. Zeit für ein Bildungsheft.

Der Fall Humboldt ist eine deutsche Affäre. Wo es hierzulande um die einzig wahre Bildung geht, darf der ehemalige Kultusminister Preußens nicht fehlen. Ob die Debatte von Bologna-Reformern, Bildungsstreikern oder Bummelstudenten geführt wird, ist dabei Nebensache. Wir haben die schrägsten Auftritte des Bildungskaspers zusammengestellt und den Historiker Heinz-Elmar Tenorth gefragt, wie sich der echte Humboldt eigentlich mit Bologna verstanden hätte. Außerdem haben wir die wichtigsten Uni-Reformer des Landes auf eine große satirische Beamtenparty geladen und unseren Gründungsredakteur Tin Fischer seine bolognesische Studienzeit reflektieren lassen.

Auf unserer Webseite www.furios-campus.de findest du tagesaktuelle Berichte und Meinungen zu Hochschulpolitik und Campusleben. Außerdem kündigen wir dort die besten Veranstaltungen von und für Studenten der FU an. Für’s neue Jahr haben wir uns bereits einiges vorgenommen. So viel sei verraten: Wir melden uns mit Videokommentaren aus den Winterferien zurück.

Falls du für FURIOS schreiben, zeichnen und fotografieren willst oder dein Werbe- und Organisationstalent einbringen möchtest: Die Termine unserer Redaktionstreffen findest du online, komm einfach mal vorbei!

Ob Diplom, Magister, Bachelor oder Master: Ein tolles Semester wünscht euch

Eure FURIOS-Redaktion

Kommentar verfassen

Die Front kommt in Form

Seit mehr als zwei Wochen liegt das Epizentrum des Bildungsstreiks im Hörsaal 1a Silberlaube. Seine Wellen haben weitere universitäre Einrichtungen erreicht. Gestern gaben sich vor der Mensa Studierende des Otto-Suhr-Instituts (OSI) und Beschäftigte des Studentenwerks die Klinke in die Hand.  » weiterlesen