Liste 3: Die PARTEI | FURIOS Online
FURIOS wünscht Euch schöne Semesterferien! Aktuelles rund um die FU gibt es hier wieder ab dem 13. Oktober.
Bis dahin viel Spaß mit unseren wöchentlichen Ferienserien FURIOS auf Reisen und Berlins Bibliotheken im Test!

Liste 3: Die PARTEI

Listennummer: Eigentlich ist die PARTEI-Hochschulgruppe an der FU die Liste „Nummer Eins“ (in englischen Worten: »Number One«), aber bei der StuPa-Wahl 2012 müssen alle ehrlichen und aufrechten PARTEI-Gänger die Liste 3 ankreuzen! Ankreuzen, Ankreuzen, Ankreuzen! Drei, Drei, Drei! Los, Los, Los!

Listenname: Die PARTEI-Hochschulgruppe (Hochschulgruppe der Partei die PARTEI (Partei für Arbeit, Rechtstaat, Transparenz, Elitenförderung und irgendwas mit Internet))

Politische Orientierung: Wir haben keine politische Orientierung, da sich alle anderen an uns orientieren, schließlich sind wir die PARTEI der extremen Mitte.

Ziele und Vorhaben: Wir wollen alles, was unsere Wähler wollen und das schnell, billig und transparent. Zum anderen wollen wir den Wiederaufbau der Mauer und die endgültige [sic!] Teilung Deutschlands. Die sofortige Umwandlung der FU in eine PARTEI-abhängige Bildungseinrichtung und viele tolle Sachen mehr. Wenn unsere Wähler das Gegenteil wollen, dann gerne auch das! Für das aktuelle 100-Punkte-sofort-Programm-für-die-FU schaut bitte auf unsere Seite oder in das Internet.

Homepage: www.facebook.com/DiePartei.FUBerlin

AStA-tragend: Die PARTEI-Hochschulgruppe trägt niemanden, auch keine AStA, sondern wird getragen!

StuPa-Sitze 2011: ca. 60

4 Kommentare

  • Ihr seit einfach die Besten!!!

    Keine der Listen kommt auch nur annähernd an euch ran. Charme, Schirm und eins an der Melone. Lustig.

    Meine Stimme habt ihr.

  • Geil, geil, geil.

    Was für ein irrer Haufen. Hab von denen ein tolles Plakat und einen Pfeffi bekommen. Meine Stimme haben sie bekommen und mein Herz haben sie erobert.

    Da könnten sich die anderen Listen ruhig mal eine Scheibe von abschneiden.
    Partei ihr seit echt die Größten!

  • ich wähl euch, keine frage. der steckbrief und was ihr alles so rausgehauen habtl, einfach phantastisch. da kommen die anderen nicht ran. schade das ihr es nicht hinbekommen habt, sonneborn an die fu zu holen. aber vielleicht klappt es ja nächstes mal.

  • Finde ich nicht so lustig.

Kommentar verfassen

Wahlgeheimnis

Zwischen dem 10. und dem 12. Januar werden das Studierendenparlament und die Fachschaftsräte der FU neu gewählt. Doch davon hattest du, lieber Kommilitone, mal wieder überhaupt keine Ahnung. Eine verständnisvolle Ansprache von Katharina Hilgenberg.   » weiterlesen