Campus | FURIOS Online
FURIOS wünscht Euch schöne Semesterferien! Aktuelles rund um die FU gibt es hier wieder ab dem 13. Oktober.
Bis dahin viel Spaß mit unseren wöchentlichen Ferienserien FURIOS auf Reisen und Berlins Bibliotheken im Test!
  • Alkohol und Anarchie

    Es gibt viele Gründe, aus denen OSI-Studierende nachts nicht schlafen können. Einer der angenehmeren sind die Partys am Roten Café. Von seiner ersten musste sich unser Autor erst einmal erholen. Von Paul Lütge  » mehr

  • thumbnail_3rika

    Morgens Friedhof, mittags Uni

    Berlin ist die Stadt der unzähligen Möglichkeiten, vor allem, wenn es darum geht, einen Nebenjob zu finden. Unser Autor machte sich auf die Suche - und fand ein Jobinserat für eine Beschäftigung der düsteren Art. Von Paul Lütge  » mehr

  • thumbnail_3rika

    Zwischen äußerem Verfall und innerem Werden

    In der “Ruine der Künste” setzt Wolf Kahlen der Vergänglichkeit die Kunst entgegen. Ein Blick hinter die Kulissen des Museums in der Hittorfstraße. Von Anna-Sophia Färber.  » mehr

  • thumbnail_3rika

    Ausgezogen aufgezeichnet

    Einmal pro Woche stellt das Studierendenwerk künstlerisch ambitionierten Studierenden einen Raum und ein Aktmodell zum freien Zeichnen zur Verfügung. Vic Schulte hat die Künstlerinnen und Künstler besucht.  » mehr

  • thumbnail_3rika

    Das ist so 2007!

    Es ist offiziell: Die Campuscard wird ab dem Wintersemester auch an der FU ausgegeben. Theo Wilde ist begeistert – hat aber noch ein paar Wermutstropfen zu bemängeln.   » mehr

  • thumbnail_3rika

    Bye bye Generation Y

    Leere Gesichter, doch die Steuererklärung immer im Blick: Beim Berufspraxistag verlor Corinna Segelken den Glauben an ihre Generation.  » mehr

  • thumbnail_3rika

    Hauptsache klatschen

    Warum muss sich Bernie Sanders nicht einmal besonders anstrengen, um das Audimax der FU zu euphorisieren? Lukas Burger hat da so eine Theorie.  » mehr

  • thumbnail_3rika

    „Ich bin ein Berliner!“

    Pünktlich zu seinem 100. Geburtstag kommt der 35. Präsident der Vereinigten Staaten an das nach ihm benannte Institut der Freien Universität Berlin. Eine Begegnung mit John F. Kennedy. Von Leonhard Rosenauer  » mehr