Kultur | FURIOS Online
FURIOS wünscht Euch schöne Semesterferien! Aktuelles rund um die FU gibt es hier wieder ab dem 13. Oktober.
Bis dahin viel Spaß mit unseren wöchentlichen Ferienserien FURIOS auf Reisen und Berlins Bibliotheken im Test!
  • thumbnail_3rika

    Operation Schwarzmeerküche

    Kochbücher besitzen die wenigsten Studierenden. Wozu auch, wenn der Dönerladen um die Ecke ist und das Internet Köstlichkeiten innerhalb von 30 Minuten ins Haus zaubert. Vier FU-Studierende wollen ihre Kommilitonen wieder zum Kochen bringen - mit Rezepten vom Schwarzen Meer. Von Eva Famulla  » mehr

  • thumbnail_3rika

    Feiern für den Frieden

    Der Kaukasus ist Schauplatz zahlreicher Konflikte. Trotzdem finden sich beim “One Caucasus Festival” junge Menschen aus der ganzen Region zum Tanzen zusammen. FU-Studierende sind dieses Jahr dabei und wollen mit einem Radiobeitrag Aufmerksamkeit schaffen. Von Friederike Werner  » mehr

  • thumbnail_3rika

    „Ich will den Leuten Mut machen”

    Nach der Katastrophe von Fukushima gingen Tausende Japaner auf die Straße. Sie forderten das Ende der Atomkraft - doch die Regierung ignorierte ihre Proteste. Eiji Oguma drehte mitten unter den Demonstranten eine Doku über die Unruhen. Nun lehrt er als Gastprofessor am Ostasien-Institut der FU und sprach mit uns über die Folgen des Super-GAU.  » mehr

  • thumbnail_3rika

    Krawall und Remmidemmi

    Schon seit fast zehn Jahren spielt das Ensemble der Schaubühne den Shakespeare-Klassiker „Hamlet“ und holt die Inszenierung immer mal wieder aus der Kiste. Besser wird sie mit der Zeit nicht. Von Hanna Sellheim  » mehr

  • thumbnail_3rika

    Keine Zeitverschwendung

    Das Theaterduo Mondschweine beschäftigt sich im neuen Theaterstück mit dem Phänomen Zeit. Lukas Burger hat sich mal angesehen, ob man dafür einen Abend investieren sollte.  » mehr

  • thumbnail_3rika

    Not und Spiele

    Das Zentrum für politische Schönheit sucht Geflüchtete, die sich von Tigern fressen lassen. Die Aktion ist plakativ und geschmacklos – und doch ein Lichtblick für die Gegenwartskunst, findet Hanna Sellheim.    » mehr

  • thumbnail_3rika

    Aus verrauchten Hinterzimmern

    Die Band The Kills widmet sich auf ihrem neuen Album Ash & Ice mal wieder allem, was den Mythos Rock so ausmacht. Lukas Burger hat ihnen zugehört.  » mehr

  • thumbnail_3rika

    Kulturreif: Wuseln im Park

    Planet Coaster will das bessere RollerCoaster werden und lockt Spieler mit viel kreativem Freiraum. Wie viel Potential steckt in der Parksimulation? Von Enno Eidens  » mehr