Kultur | FURIOS Online
FURIOS wünscht Euch schöne Semesterferien! Aktuelles rund um die FU gibt es hier wieder ab dem 13. Oktober.
Bis dahin viel Spaß mit unseren wöchentlichen Ferienserien FURIOS auf Reisen und Berlins Bibliotheken im Test!
  • thumbnail_3rika

    Wort frei! Spontanes Gedicht

    Dass die Poesie ein Mittel ist, mehr als nur ein Leben zu führen, beweist Peregrina Walter in ihrem „Spontanen Gedicht".  » mehr

  • thumbnail_3rika

    All about Attitude

    Posen, Tanz und jede Menge Attitude – diese extravagante Mischung kann im Voguingkurs des Studierendenwerks erlernt werden. Silvia Bartel beim Selbstversuch auf dem Laufsteg.  » mehr

  • thumbnail_3rika

    Get On Your Dancing Shoes, again!

    Das neue Album der Arctic Monkeys ist lahm. Trotzdem haben sie nichts von ihrem Biss verloren. Nach dem Konzert in der Columbiahallle ist Klara Siedenburg überzeugt: Holt Eure Tanzschuhe wieder raus!  » mehr

  • thumbnail_3rika

    Wort frei! Frühstück mit Adorno

    Berlin- eine Kulturoase unbegrenzter Möglichkeiten. Dass das Studium da manchmal zu kurz kommt, ist kein Wunder. Lavinia Steinfels darüber, wie der Freizeitstress ihren Alltag zu dominieren begann...  » mehr

  • thumbnail_3rika

    Auf einer Terasse voller Worte

    Ein literarischer Abend auf der Terrasse der Humboldt Universität, mit vielen verschiedenen Texten. Über Berlin, das Gedankenkarussell und einen Exkurs zu den Dinosauriern. Aylin Olgun schildert ihre Eindrücke- von der Bühne aus.  » mehr

  • thumbnail_3rika

    Das Museum verlernen

    Still und andächtig durchschreiten Museumsbesucher*innen die Säle. Warum eigentlich? Bei der Initiative “About the Museum“ der Staatlichen Museen stellte sich Pauline Sachs diese Frage.  » mehr

  • thumbnail_3rika

    „Die Kieferninseln” – Lyrik in Romanform

    Marion Poschmann ist derzeit Gastprofessorin an der FU. „Die Kieferninseln” erschien 2017 und ist der Roman einer Lyrikerin, findet Jonas Ambs.  » mehr

  • thumbnail_3rika

    @home in Europa

    Was ist Heimat für Dich? Ein Ort, ein Gefühl oder etwas total Unwichtiges? Beim Nachbarschaftsfest des Museums Europäischer Kulturen fand Pauline Sachs mehr als eine Antwort.  » mehr