Geklaute Rubrik: Post von Wagner | FURIOS Online
FURIOS wünscht Euch schöne Semesterferien! Aktuelles rund um die FU gibt es hier wieder ab dem 13. Oktober.
Bis dahin viel Spaß mit unseren wöchentlichen Ferienserien FURIOS auf Reisen und Berlins Bibliotheken im Test!

Geklaute Rubrik: Post von Wagner

Wir sind großartig. Aber andere machen auch schöne Sachen. An dieser Stelle pflücken wir die besten Rubriken im Blätterwald und füllen sie mit unseren Inhalten. Folge III: „Post von Wagner“, „Bild-Zeitung“

Liebe ZEIT-Campus-Redaktion,

ich mochte Euch. Bis vor kurzem zumindest.

Bis ich vor wenigen Wochen Eure aktuelle Ausgabe aus dem Briefkasten gefingert habe. Eine gutaussehende Frau mit scheuem Blick schaute vom Cover zu mir hoch. Frauen mögen mich. Dann wanderten meine Augen zu der Schlagzeile, die Ihr neben ihr hübsches Gesicht gesetzt habt. Und mir blieb fast mein Doppelkorn im Rachen stecken! Ich musste husten! „Leben statt Lebenslauf!“

Warum macht Ihr das immer? Warum müsst Ihr uns immer das Titelthema klauen?

Ich weiß genau: Euch läuft stets das Wasser in den Backentaschen zusammen, wenn Euch der FURIOS-Maulwurf mal wieder das geheime nächste Titelthema durchfaxt. Als wir 2011 über Geld schrieben, da wart Ihr mit der Ausgabe 03/12 noch einen Tick zu langsam. Ihr seid schneller geworden.

Dieses Mal hatten wir uns schon im Januar auf das Thema »Lebensläufe« für unser Heft festgelegt – und dann habt Ihr abgeschrieben! Genau so wie Guttenberg! Ihr seid gewissermaßen die Guttenbergs des Campusjournalismus! Pfui!

Schämt Euch, ZEIT Campus! Schämt Euch!

Das Geld für mein Abo werde ich in Zukunft sparen. Davon kaufe ich mir lieber Korn. Korn macht mich betrunken. Ihr nicht.

Herzlichst,







Florian Matthias Wagner

Kommentar verfassen

Die dritte Laube

Stahlstreben, Beton, Kräne: Was entsteht da eigentlich neben der Rost- und Silberlaube? Margarethe Gallersdörfer hat einen kleinen Spaziergang gewagt – durch die „Holzlaube“ im Jahr 2015.  » weiterlesen